News

Neu

News

Top 25 der Immobilienwirtschaft: Anke Tsitouras ist dabei

Unsere Vorständin Anke Tsitouras gehört zu den Top-25-Entscheiderinnen der Immobilienwirtschaft. Das hat das Fachmagazin immobilienmanager bekanntgegeben. Gewählt wurden die Spitzenfrauen der Branche durch eine hochkarätige Jury.

Neu

News

Moringa Hamburg HafenCity: Nach Grundstückskauf startet der Bau.

Der Baustart ist erfolgt: In prominenter Wasserlage im Elbbrückenquartier wird Deutschlands erstes begrüntes Wohnhochhaus in Holzhybridbauweise realisiert, das nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip entsteht. Nur rund einen Monat nach dem Grundstückserwerb rollten im August die ersten Bagger für die wegweisende Projektentwicklung Moringa Hamburg HafenCity an. Die Fertigstellung des Projekts ist für das Frühjahr 2025 geplant.

Neu4380-KiTa_01b.jpg

News

Villa Luna feiert Eröffnung: Kita ist wichtiger Beitrag zur Quartiersentwicklung auf MARK 51°7

Sie ist eine der größten Kitas Bochums und ein wichtiger Baustein der Quartiersentwicklung des O-WERK | CAMPUS auf MARK 51°7: die Villa Luna vor dem O-Werk. Die sechszügige bilinguale Kita, die im August ihren Betrieb eröffnet hat, feierte jetzt ihr Eröffnungsfest. Die Bauzeit betrug lediglich fünf Monate.

Hansator Münster von Landmarken

News

Bundesweites Vorbild: Hansator ist eröffnet

Eines der wichtigsten städtebaulichen Projekte Münsters ist eröffnet: Mit einem großen Quartiersfest wurde Ende August das Hansator an die Öffentlichkeit übergeben, nachdem als letzter Baustein des Projekts Deutschlands aktuell zweitgrößtes Fahrradparkhaus seine Pforten öffnete.

News

Wir sind nominiert!

Die Finalisten für den FIABCI Prix d'Excellence Deutschland 2022 stehen fest - und wir sind dabei! Unser Projekt "Ensemble am Theaterplatz" in Aachen ist in der Kategorie "Gewerbe" nominiert. Der renommierte Preis für herausragende Projektentwicklungen wird von FIABCI Deutschland und dem Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen verliehen.

ecoparks-skeleton-neue-immobilie-leipziger-westen.png

News

ecoPARKS vermietet 22.000 Quadratmeter im Leipziger Westen an Technologie-Unternehmen Skeleton

Der Immobilienentwickler ecoPARKS, Monheim, hat in seinem neuen Gewerbe-Park in Markranstädt rund 22.000 Quadratmeter an die Skeleton Technologies GmbH vermietet. Davon entfallen rund 3.000 Quadratmeter auf Büro- und Sozialflächen sowie 19.000 Quadratmeter auf Produktion und Forschung. Das Technologieunternehmen ist der erste Großmieter an dem neuen ecoPARKS-Standort im Westen Leipzigs. Dort realisiert der Gewerbe- und Light-Industrial-Immobilienentwickler rund 30.000 Quadratmeter Hallen- und 3.500 Quadratmeter Bürofläche auf einem zirka 75.000 Quadratmeter großen Grundstück. Insgesamt werden rund 50 Millionen Euro in die Wiederbelebung der ehemals industriell genutzten Flächen investiert.

084BA393-1D7D-436F-902F-C93CE2340F30.jpeg

News

Landmarken legt den Grundstein für das Kite Loft Köln

Der Grundstein für das erste Spirit Office der Landmarken AG ist gelegt. Am Butzweilerhof in Köln entsteht das Kite Loft, eine moderne Büroimmobilie, die klimaneutral betrieben wird. Auf rund 5.700 Quadratmetern entstehen individuell planbare Arbeitswelten, ein Café und eine Dachterrasse mit Blick auf die Kölner Skyline. Die Fertigstellung ist für den Sommer 2023 geplant.

1420FD53-F41A-4661-9843-C86B0252BEA1.jpeg

News

Landmarken AG verkauft Neue Höfe Herne

Die Landmarken AG hat die preisgekrönte Immobilie Neue Höfe Herne an die Advenis Germany GmbH verkauft. Nach der Vollvermietung des ehemaligen Kaufhauses, das zur modernen Mixed-Use-Immobilie umgewandelt wurde, ist die Transaktion ein weiterer Beleg dafür, dass das Konzept der Neuen Höfe funktioniert.

01194FA9-4511-4EB6-A753-ECED8A6F4AF0.png

News

Sparkassen-Campus in Köln: Landmarken übergibt Büroensemble an Mieter

Die Landmarken AG hat nach fertiggestelltem Ausbau mehr als 18.000 Quadratmeter Flächen des Büroensembles kite an zwei der drei Nutzer übergeben. Hauptmieter des Neubaus auf der ehemaligen Flughafenfläche am Butzweilerhof in Köln ist die Sparkasse KölnBonn. Sie wird dort ihren neuen Sparkassen-Campus für rund 1.200 Mitarbeitende beziehen.

News

Moringa gewinnt Deutschen Award für Nachhaltigkeits-projekte

Die Moringa GmbH hat den Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2022 gewonnen. Ausgezeichnet wurde das Unternehmen in der Kategorie „Projekt – Bau / Architektur“ für seine Projektentwicklung Moringa Hamburg HafenCity. Der Award wird vom Deutschen Institut für Service-Qualität, dem Nachrichtensender ntv und dem DUP Unternehmer Magazin verliehen und würdigt besonders nachhaltiges Engagement von Unternehmen sowie Organisationen auf unterschiedlichen Gebieten.

26886C43-E51B-4403-9632-7710B484841B.png

News

Landmarken realisiert erstes Spirit Office

Das erste Spirit Office der Landmarken AG entsteht in Köln. Auf ca. 5.700 m² wird es individuell planbare Bürowelten, ein Café und eine Dachterrasse mit Blick auf die Kölner Skyline bieten. Das Kite Loft Köln entsteht direkt neben dem Landmarken-Bürokomplex kite auf dem ehemaligen Flughafengelände Butzweilerhof. Nach dem Baustart im Februar ist die Fertigstellung für den Sommer 2023 geplant.

kite baustelle 220525.JPG

News

Bürokomplex kite ist vollvermietet

Eines der größten Immobilienprojekte Kölns ist kurz vor Vollendung vollvermietet: Neben der Sparkasse KölnBonn und der lise GmbH wird ein Unternehmen aus dem Bereich Telekommunikation das Mieterfeld im kite der Landmarken AG komplettieren.

News

Landmarken gewinnt PLATOW Immobilien Award

Zum zehnten Mal hat der PLATOW Brief den PLATOW Immobilien Award verliehen. Neben den Kategorien, „Wohnen“, „Beteiligungen“, „Gewerbeimmobilien“ und „Sonderpreis“ wurde in diesem Jahr auch „Nachhaltigkeit“ prämiert.

2022-04-28-Landmarken-3.jpg

News

polis Convention 2022

Die polis Convention 2022 war für uns ein voller Erfolg. Es wurden nicht nur viele Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft, auch konnte unser Projekt Moringa Hamburg HafenCity den ersten Platzt in der Kategorie "ökologische Wirklichkeit" gewinnen.

Moringa polis award.png

News

polis Award für MORINGA!

Das von Landmarken initiierte Projekt MORINGA in der Hamburger HafenCity hat den begehrten polis Award 2022 gewonnen. Am ersten Messeabend der polis Convention in Düsseldorf gab es Gold als beste Projektentwicklung in der Kategorie Ökologische Wirklichkeit!

team_rheinmain.jpg

News

Gekommen, um zu bleiben: Niederlassung Rhein-Main

Um ihre Expansion weiter voranzutreiben, eröffnet die Landmarken AG eine neue Niederlassung. Aus der 2020 gegründeten Unit Rhein-Main, die bereits in Bonn erfolgreich Projekte akquiriert und entwickelt hat, wird ab 1. Mai eine Niederlassung mit Sitz in Frankfurt. 

Mainz Zollhafen Grundstück.jpg

News

Zollhafen Mainz: erste Landmarke in Rhein-Main

Die erste Landmarke in der Region Rhein-Main – und der Standort könnte kaum attraktiver sein. 

News

POHA House im Hansator eröffnet

Es ist ein großer Meilenstein für das junge Unternehmen: POHA House hat seinen ersten Cospace gestartet. In Münster sind 91 Apartments eröffnet worden, die ersten Mieter sind erfolgreich eingezogen. Die Wohnungen befinden sich im Nordturm des Hansators, das gerade von der Landmarken AG am Hauptbahnhof entwickelt wird. Im Juni folgt im Mittelturm die Eröffnung des dritten Teils der insgesamt 313 Apartments.

DSC05210.jpg

News

Abhilfe bei Baudetails kommt aus der DIGITAL CHURCH

Architekturbüros aufgepasst: Innovative Lösungen für das Organisieren und Weiterentwickeln von Baudetails bietet das Aachener Start-Up DETELLING mit seiner digitalen Plattform. 

Landmarkenpartner.jpg

News

Landmarken Gruppe beruft erstmals Partner

Die Landmarken Gruppe hat gleich sieben ihrer Führungskräfte zu Partnern berufen. Hendrik Bettenworth, Thomas Binsfeld, Sylvia Friederich, Frederike Krinn, Ralf Lohse, Nils Perpeet und Henrik Scholz sind nun virtuell über die eigens dafür gegründete Landmarkenpartner GmbH beteiligt. Vorstand Jens Kreiterling ist bereits länger an Unternehmen der Landmarken Gruppe beteiligt.

News

Mehr als ein Hotel: prizeotel Bonn-City eröffnet in Landmarken-Bau am Rhein

Anfang März hat das prizeotel Bonn-City eröffnet, das seine Gäste direkt am Rhein empfängt. Entwickelt und realisiert wurde das Drei-Sterne-Haus mit angeschlossener Gastronomie von der Landmarken AG nach einem Entwurf des renommierten Büros kadawittfeldarchitektur. Das Besondere: Das Konzept geht weit über einen Übernachtungsbetrieb hinaus. Entworfen wurde das Hotel als Kulturhaus und Treffpunkt für Bonner und Gäste, in dem regelmäßige Kulturevents stattfinden.

22D2A30A-DE12-4700-B8F1-8E9E623C84D2.jpeg

News

Hansator Münster auf der Zielgeraden – und bald mit hawaiianischen Bowls

Während die Arbeiten am Hansator der Landmarken AG auf die Zielgerade biegen, bereitet sich auch der erste gastronomische Mieter auf seine Eröffnung vor: Mit Ma´loa kommt ein Stück Hawaii nach Münster.

Aufsichtsrat neu LM AG.jpg

News

Barbara A. Knoflach verstärkt den Aufsichtsrat

Barbara A. Knoflach wird Aufsichtsrätin der Landmarken AG. Dies hat das Unternehmen am Rande der Immobilienmesse MIPIM in Cannes bekanntgegeben. Den Vorsitz des Gremiums übernimmt Unternehmensgründer und Inhaber Norbert Hermanns. Rolf Breuer, als Steuerberater und Wirtschafsprüfer der Landmarken AG über viele Jahre verbunden, komplettiert den Aufsichtsrat, dem er zuvor schon angehört hatte.

LUIA_210825_K03_f_Kastanienhof.jpg

News

WDR berichtet über die Luisenhöfe

In Aachen entsteht ein Quartier für Grünstadtmenschen. Über den Entwicklungsprozess der Luisenhöfe berichtet ausführlich die WDR Lokalzeit.

greenwashing.png

News

POHA Conversations

Greenwashing vermeiden: Nachhaltigkeit realistisch angehen