Nachhaltiger Gewerbe- und Multi-User-Industriepark

In Leipzig, im Gewerbegebiet an der Göhrenzer Straße, realisiert ecoPARKS auf dem rund 75.000 m² großen Grundstück einen Gewerbepark mit etwa 30.000 m² Hallen- und 3.500 m² Bürofläche. Auf den noch verfügbaren Flächen im „ecoPARK Leipzig-West“ werden Unternehmen die Möglichkeit haben, in einem flexibel nutzbaren und nachhaltig konzipierten Gebäude zu forschen, produzieren und lagern. Neben Hallen- und Büroflächen, die mit Holzdachtragwerk und Photovoltaik auf den Dachflächen nachhaltig konzipiert sind, kann das Gebäude auch mit Wärmepumpen ausgestattet werden. Damit lässt sich die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern maßgeblich reduzieren. Für das als „KFW 40“ konzipierte Gebäude ist eine DGNB Gold-Zertifizierung vorgesehen. Die Baumaßnahmen starten im September 2022 und sollen bis Anfang 2024 abgeschlossen sein.

Projektwebseite

ecoPARK Leipzig-WestMarkranstädt

Ansprechpartner:in

Wilm Schwarzpaul

Innovationswelten

Projekte